Umweltspürnasen

Umweltspürnasen

Wald kann man nicht nur sehen, sondern auch hören, riechen, tasten oder fühlen und schmecken.

Im Wald schnupperten wir an Veilchen und kosteten Bärlauch, ertasteten an ihrer Rinde die unterschiedlichen Baumarten, untersuchten aber auch Unterschiede in der Vegetation. Wir suchten Früchte oder Samen, suchten nach Tierspuren oder erforschten die Überwinterungsstrategien von Tieren und Pflanzen.

Wir haben an diesem Tag sehr viel über den Wald in der “Wiener Prater Hauptallee” gelernt und es hat uns großen Spaß bereitet Kastanien und Blätter zu sammeln!